25 Jahre Eine Welt Laden Filderstadt

zur Startseite - EINE WELT LADEN Filderstadt

Rosenstraße 36
70794 Filderstadt-Bernhausen
Tel.: 0711 / 70 63 63

...seit mehr als 25 Jahren in Filderstadt

zur Startseite - EINE WELT LADEN Filderstadt
Kopf-Bildleiste Laden - Ladeninneres
Sie sind hier: Home»Laden / Verein»Vernetzungen

Kooperationspartner des EINE WELT LADENs




Fairtrade AG des Eduard Spranger Gymnasiums (ESG)

Kontaktperson: Melanie Schallenmüller, Lehrerin am ESG
Der Kontakt kam zustande über eine Schülerin, die 2012 im EINE WELT LADEN ein Praktikum gemacht hat. Damals begann auch der Verkauf von Weltladenprodukten an der Schule. Seither hat es viele Verkaufsaktionen am ESG gegeben und der Umsatz ist um ein vielfaches gestiegen. 

Die Fairtrade AG und der Weltladen haben in den vergangen Jahren mehrere größere Aktionen gemeinsam durchgeführt, wie z.B eine Kampagne gegen Kinderarbeit und eine Fotoaktion "Eins mit dem Fairen Handel". Diese Aktionen haben dazu beigetragen, dass das ESG die erst Fairtrade School auf den Fildern wurde.



Begegnungs- und Bildungszentrum WIE

Kontaktperson: Ingrid Bondorf, Leiterin der Begegnungsstätte

Der EINE WELT LADEN und das WIE arbeiten seit der Fairen Woche 2014 zusammen. Das WIE, als neue Einrichtung in Filderstadt, entwickelte damals gerade sein Programm und war sehr interessiert, sich mit anderen Initiativen zu vernetzen. Das WIE ist ein Ort der Begegnung, ein Marktplatz, auf dem sich Menschen treffen, um auf Augenhöhe fair miteinander umzugehen - Mann und Frau, Alt und Jung, Einheimische und Zugewanderte. Es geht darum, über den Tellerrand hinaus zu gucken. Das globale Lernen liegt dem WIE am Herzen - es soll das Bewusstsein für weltweite Fairness geöffnet werden. FAIR geht VOR.

Schwerpunkte der Kooperation waren bisher: Aktionen und Informationen rund um das Thema Fairer Anbau von Kakao, Produktion von Bällen und Alles Banane oder was.