25 Jahre Eine Welt Laden Filderstadt

zur Startseite - EINE WELT LADEN Filderstadt

Rosenstraße 36
70794 Filderstadt-Bernhausen
Tel.: 0711 / 70 63 63

...seit mehr als 25 Jahren in Filderstadt

zur Startseite - EINE WELT LADEN Filderstadt
Kopf-Bildleiste Faires Filderstadt - Sortiment

FF-Aktivitäten 2019-2021

Weltladen und Filderstädter Klimawochen

Freitag, 02. Juli, 16:30 – 18:30 Klimaanpassung – Beispiele in Filderstadt
Stadtspaziergang für Jugendliche und Erwachsene mit der Filderstädter Klimaschutzmanagerin

Der Klimawandel ist längst in Filderstadt angekommen. Aber wie wirkt er sich genau aus? Was kommt noch auf uns zu? Und wie können wir die Folgen des Klimawandels abmildern? Auf einer Strecke von ca. 3 km gibt es viel Zeit für Fragen und Antworten. Der Spaziergang endet am Eine-Welt-Laden in Bernhausen. Dort werden verschiedene Produkte verkostet und daran exemplarisch aufgezeigt, wie sich der Klimawandel global auswirkt und welche Lösungsansätze es im Fairen Handel gibt.

Veranstalter: Umweltschutzreferat Stadt Filderstadt, Eine-Welt-Laden Filderstadt
Treffpunkt: Parkplatz Krone-Areal, Ecke Bernhausen Hauptstraße/Volmarstraße, Bernhausen
Ende: Eine-Welt-Laden, Rosenstraße 36, Filderstadt-Bernhausen
Anmeldung und Kontakt: verbindliche Anmeldung bis zum 30.6.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Beim Spaziergang gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln. Auf wetterangepasste Kleidung achten. Ein Teil der Strecke verläuft über einen ungeteerten Feldweg.
Anmeldung unter  0711 7003676 oder


Donnerstag, 08. Juli, 18:30 – 20:30 "Mein Haus, meine Auto, meine Flugreise. Wer bezahlt die Klima-Zeche?"
Interaktive Diskussion mit Jugendgemeinderat, Weltladen und Schüler*innen des Klima-Seminars – für Jung und Alt

Die Frage, wie groß unser CO2-Fußabdruck ist und wie und in welchem Umfang wir Klimaschutz betreiben sollten, beschäftigt derzeit große Teile der Gesellschaft. Was vielen dabei nicht bewusst ist: Hinter all dem stecken auch verschiedenste Fragen der Gerechtigkeit, die noch lange nicht ausdiskutiert sind. Die Beteiligten aus dem Jugendgemeinderat, dem EINE WELT LADEN und dem Klima-Seminar der 11. Klasse des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Filderstadt wollen mit dieser Veranstaltung einen Raum bieten, um die Diskussion mit dem Publikum auszutragen. Nach kurzen Input-Vorträgen zu unserem CO2-Fußabdruck, den Perspektiven der jungen Generation und der anderen Teile dieser Welt dürfen alle Besucher*innen selbst mit ihren Sitznachbar*innen ins Gespräch kommen und bei der abschließenden Podiumsdiskussion auch einen der freien Plätze einnehmen.

Veranstalter: Referat für Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Filderstadt
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Sielmingen, Pausenhof
Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter auf dem Pausenhof des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums, Seestraße 40 in Filderstadt-Sielmingen statt und bei Regen in der Sporthalle Filderstadt-Sielmingen, Seestraße 25.
Sollte sich durch die Corona-Situation eine Veranstaltung in Präsenz verbieten, kann die Veranstaltung online stattfinden. In diesem Fall finden Sie einen Hinweis hier auf der Webseite der Stadt Filderstadt und einen Link zur Teilnahme, auf den Sie zu Beginn der Veranstaltung klicken können.

Teilnahme kostenlos. Anmeldungen an erwünscht, aber nicht notwendig.